Team

Wie bereits im Jahr 2012 bei der Allgäu-Orient Rallye gehen wir wieder mit sechs Teammitgliedern und insgesamt drei Fahrzeugen an den Start.

Dominik Steiner

Alter: 27 Jahre

Wohnort: Innsbruck

Student Chemie

Dominik SteinerDer Stoni ist der gute Laune Bär des Teams. Wenn auch manchmal etwas verplant so doch stets anpackend, voller guter und lösungsorientierter Ideen und immer einen coolen Spruch auf den Lippen.
Nach erfolgreich abgeschlossener Chemielaboranten-Ausbildung und BOS hat es ihn zum Studium der Chemie nach Innsbruck verschlagen. Gerüchteweise ja vor allem wegen der Lage in den Alpen, da fast alles was mit Bergen zu tun hat auf Domis Hobby Liste steht. Da wären zum Beispiel: klettern, mountainbiken, Ski-Touren gehen, Gleitschirm fliegen… um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Auch wenn er seine offizielle Pfadfinderkarriere bereits beendet hat, so steht er doch stets als helfende Hand vorwiegend als Lagerkoch oder als Posten bei Stadt- und Geländespielen zur Verfügung.
Andreas Sieferlinger

Alter: 25 Jahre

Wohnort: Rosenheim

Fachinformatiker

Andreas SieferlingerUnser Andi ist der Computerspezialist des Teams. Alles was mit PC-Soft- und Hardware zu tun hat, ist bei ihm in kompetenten Händen. Da auch das Photographieren zu seinen Leidenschaften gehört, ist es nicht verwunderlich, dass all die „fancy“ Bilder dieser Webseite und unserer Vorträge durch seine Finger zur Vollendung gebracht wurden.

Wenn er nicht gerade beruflich bei einem großen Fernsehsender in der IT rumschraubt, reist Andi gerne in der Welt umher, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und Dingen, die es zu entdecken gilt.  Und immer mit dabei: seine Kamera (und viele andere Dinge & Kabel von denen niemand versteht wofür er sie braucht).

Als aktiver Pfadfinder darf Andi natürlich auch in keinem Pfadfinderlager fehlen, was ihn zu einem Spezialisten auf dem Gebiet der Outdoor-Aktivitäten macht.

Quirin – Scubo Weber

Alter: 25 Jahre

Wohnort: Rosenheim

Student Wirtschaftsingenieur

Quirin Scubo Weber
Wer genau dieser Quirin sein sollte, wusste von uns am Anfang niemand so wirklich, wir kannten ihn erst nur unter seinem Spitznamen Scubo.Vor dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Rosenheim hats den Scubo in eine Autowerkstatt verschlagen, weshalb wir mit ihm einen KFZ-Mechatroniker im Team haben. Nicht nur während, sondern auch vor der Rally eine der wichtigsten Aufgaben! Wer hätte es gedacht, auch der Scubo ist aktiv als Pfadfinder tätig und kennt sich entsprechend mit Reisen, Outdoor und Organisation bestens aus.
Christoph Zellner

Alter: 26 Jahre

Wohnort: München

Maschinenbauingenieur

Christoph ZellnerIn seiner täglichen Arbeit gibt sich Christoph nicht mit so kleinen Fahrzeugen wie sie für die Rally erlaubt sind ab, sondern kümmert sich viel mehr um das andere Ende der „Nahrungskette“: um LKWs bei einem Münchner Nutzfahrzeughersteller. Das man ihm das überhaupt erlaubt, dürfte an seinem Maschienenbaustudium liegen, dass er vor gut einem Jahr abgeschlossen hat.

Doch auch wenn er unter der Woche an so manchen Giganten eisern tüftelt, am Wochenende ist er ein gern gesehener Kompagnon, der durch seine lockere, gelassene Art und stets guter Laune auffällt.

Stefan Schwarzmüller

Alter: 27 Jahre

Wohnort: Leipzig

Doktorand Chemie

Stefan SchwarzmüllerVor vier Jahren war Stefan alleine Nachts aufgestanden um uns für die Allgäu-Orient-Rally 2012 anzumelden. Er war der Auslöser für unser großes Abenteuer und ist selbstverständlich auch 2016 wieder mit dabei.Seit ein paar Jahren wohnt er nun bereits in Leipzig, um dort seine Doktorarbeit  zu vollenden. Er ist ein langjähriges Mitglied bei den Pfadfindern, wobei seine Aktivitäten auf Grund der großen Entfernung die letzen Jahre weniger wurden. Daher sieht man unseren „Steff“ leider viel zu selten in Bayern.Durch die Rally wird er in Zukunft sicher wieder öfter in Rosenheim sein, worauf wir uns bereits jetzt narrisch freuen:)
Felix – Feixer – Kammerer

Alter: 23 Jahre

Wohnort: Bad Aibling

Student Produktionstechnik

Felix KammererFelix ist unser Neuzugang im Team. Er ist Stammesvorstand der Pfadfinder in Bad Aibling und hat sich daher als ideale Erweiterung für das Team angeboten. Immer wieder überrascht er mit kreativen/verrückten Ideen und spontanen Ausbrüchen von Lebenslust. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Bastler, der weder vor blauen LED Leisten im Innenraum noch vor anderen abenteuerlichen Reparaturen zurückschreckt. Er ist dafür verantwortlich dass die Jungs von Purplepower stets Sound auf die Ohren kriegen!

 

 

autostreichen-0097-IMG_8177