Harty Pard!

Mittlerweile is auch wieder bissl Zeit ins Land gegangen, seit unsrer letzten Meldung. Aber wer denkt wir sind untätig, liegt weit daneben!

Erst am Samstag waren wir zu Vorbereitungszwecken in München auf der „ReUnion Party 2016″. Die Anreise in einem der Rallye-Autos war leider schon der erste Haken. Beim Losfahren haben 2L Kühlwasser gefehlt, an der Tanke dann Luft, und trotz Regen war eine Felge trocken => Bremse fest…eindeutig ein Rallye-Auto. Mussten wir halt ein anderes nehmen.

Auf der Party wurde natürlich gefachsimpelt und viel ausgetauscht. Wir haben viele neue Ideen und Tipps für die Reise bekommen. Leider mussten wir auch feststellen, dass wir die einzigen sind die dir nördliche Route durch Russland nehmen.

Dabei hätten wir im Team Grenzgänger aus Leipzig eine sehr coole Begleitung gefunden.

-Jungens, wir treffen euch ja vielleicht am kaspischen Meer! 😉

 

Die Party is immer no in vollem Gange! :P

Die Party is immer no in vollem Gange! 😛           von links: Boris (TAM-Orga), Lukas (Grenzgänger), Christoph,   Johannes (Grenzgänger), Felix, Steff, Stoni, (Scubo muss man sich dazu denken)

Falls es nächste Woche mit dem Wetter klappt, werden die Autos gestrichen (diesen Samstag war’s ja nix). Dann sollte es auch bald danach aktuelle Bilder des Team und der Boliden geben 😉